Dreesch-Schwerin

Sie sind hier:   Startseite 2006-2009 2006 Februar

Februar

Holter gibt Startschuss für Brückenlauf und weiht Dreescher Markt und neue Wege ein


27.04.2006: Schwerin/MVr Zur Einweihung des neu gestalteten Dreescher Marktes, der Brücke am Berliner Platz und der Rad- und Fußwege in den Stadtteilen Großer Dreesch, Neu Zippendorf und Mueßer Holz spricht Helmut Holter, Minister für Arbeit, Bau und Landesentwicklung, ein Grußwort.

Gemeinsam mit Norbert Claussen, OB der Stadt Schwerin, blickt Holter auf 15 Jahre Stadtteilentwicklung zurück. Zugleich gibt der Minister den Startschuss zum ersten Dreescher Brückenlauf. Sportlich Interessierte können die 7,5 Kilometer lange Laufstrecke unter die Füße nehmen.

Die Einweihung findet statt am Mittwoch, dem 3. Mai 2006, um 16.30 Uhr, Schwerin, Dreescher Markt 1-3. Der Startschuss fällt um 17 Uhr vor den Geschäften auf dem Dreescher Markt. Die Strecke verläuft bis zur Haltestelle Hegelstraße und wieder zurück zum Dreescher Markt. Jeder kann mitmachen, auch ohne Anmeldung. Die Teilnahme ist kostenlos. Die ersten drei Frauen, Männer und Jugendlichen bekommen eine Medaille. Alle anderen Teilnehmer erhalten eine Urkunde.

Die Stadtteile Großer Dreesch, Neu Zippendorf und Mueßer Holz haben insgesamt knapp 36 Millionen Euro Städtebauförderungsmittel aus den Programmen Soziale Stadt und Stadtumbau/Wohnumfeldverbesserung erhalten.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

StadtteilZeitung

Weiter Informationen können sie in unserer Stadtteilzeitung "Schweriner Turmblick" nachlesen.

www.turmblick-schwerin.de

Stadtteilmanagement

Aktuelle Informationen für die Stadtteile Großer Dreesch, Neu Zippendorf und Mueßer Holz.

www.dreesch-schwerin.de

 

nach oben